9. Cochlea-Implant Symposium der Bosenbergkliniken am 13. und 14. November 2015

Die Bosenberg Kliniken als Veranstalter des mittlerweile 9. Cochlea-Implantat-Symposium richtete sich an Betroffene, Ärzte sowie an Vertreter von Verbänden, CI-Firmen und Kostenträger. Schwerpunkt der Veranstaltung war diesmal das Thema „Aktuelle Trends und Entwicklungen“. Auf dem Programm standen zahlreiche Vorträge, beispielsweise zu den Themen „stationäre Erstanpassung“ oder „Individualisierte Cochlea-Implantation“.
Angesichts der fachlich anspruchsvollen Vorträge war die Mitschrift der “Schriftdolmetscher Saarland” eine wertvolle Hilfestellung für die Teilnehmer.

Marion Klein, Carmen Hick und Martina Vogt beim Technik-Check vor Beginn des Symposiums