Tinnitus-Symposium am 20. Mai 2017 in St. Wendel

Das Tinnitus-Symposium der Mediclin Bosenberg-Kliniken ist eine feste Größe, wenn es um Fachvorträge und neue Forschungsergebnisse rund um das Thema Tinnitus geht.

Referenten in diesem Jahr waren unter anderem Dr. Lars Haab von der Systems Neuroscience und Neurotechnology Unit an der Universität des Saarlandes mit neuesten Ergebnissen aus der Hirnforschung.
Mitreißend, kurzweilig und emotional waren auch wieder Volker Albert von der Deutschen Tinnitus-Liga und seine Frau Edith Bailleu mit ihrem Beitrag zum Thema “Tinnitus und Partnerschaft”.

Wir freuen uns schon auf die Fortführung im nächsten Jahr!

Carmen Hick und Martina Vogt beim Tinnitus-Symposium 2017 in St. Wendel

Tinnitus-Symposium der Bosenberg Kliniken St. Wendel am 21. Mai 2016

Auch in diesem Jahr begleiteten die Schriftdolmetscher Saarland das Tinnitus Symposium der Bosenberg Kliniken, das mit interessanten Vorträgen rund um die “Volkskrenkheit Tinnitus” informierte und viele neue Erkenntnisse lieferte. Dank der Schriftdolmetscherinnen, Manuela Diercks und Carmen Hick, die die komplette Veranstaltung verschriftlichten, konnte das anwesende Publikum alle Vorträge und die anschließende Diskussion barrierefrei verfolgen.